Radiologische Praxis im Krankenhaus Rüdersdorf

Dr. med. Dirk Stockheim,  Christian Krämer und Dr. med. Michael Birow
Fachärzte für Diagnostische Radiologie

Röntgen-Diagnostik

Wilhelm Conrad Röntgen entdeckte die »X-Strahlen« bereits 1895. Der Einsatz der Röntgenstrahlen ist heute fester Bestandteil der medizinischen Diagnostik. Beim »Röntgen« wird die Tatsache ausgenutzt, dass Röntgenstrahlen von verschiedenem Gewebe unterschiedlich stark absorbiert werden. Die Röntgendiagnostik wird überwiegend zur Beurteilung des Skelettsystems (Frakturen, Funktionsaufnahmen, Knochenalterbestimmungen, Fehlhaltungen usw.) und der Organe des Brustkorbs (Thorax) angewendet.

Röntgen-Untersuchung Röntgen-Untersuchung

Röntgen-Untersuchungen


Beispiel-Bilder: Röntgen-Diagnostik

Röntgenbild einer gebrochenen Speiche Röntgenbild einer gebrochenen Speiche _nach_hueftgelenksendoprothese

Links: 2 Röntgenbilder einer Radiusfraktur (gebrochene Speiche),
Rechts: Hüftgelenksdislokation nach Hüftgelenksendoprothese

Weiterführende Links

Zum Seitenanfang